2024-02-18 Funkensonntag

Am Funkensonntag durften wir sogar bei zwei Funkenabbrennen spielen. Gestärkt starteten wir beim Schrunser Funken, wo wir den Besuchern einige Märsche vorspielten, bevor es weiter ins Gamprätz, zu unserem zweiten Funkenauftritt ging, wo wir den Abend mit unseren Märschen ebenfalls umrahmten und den Winter musikalisch verabschiedeten.

2024-02-12 und 13 Fasching

Am 12. Und 13. Februar fanden in Schruns die Faschingsumzüge statt. Die Wikinger der Harmoniemusik Schruns waren an beiden Tagen voller Motivation dabei und  eröffneten die beiden Umzüge als erste Fußgruppe. An der Kirche vorbei, durch die Bahnhofstraße und durchs Gässle wieder zurück zum Kirchplatz, wo wir im Anschluss vor der Gemeinde noch einen Teil unserer Faschingsstücke vorspielen durften, bevor wir den Fasching gemütlich ausklingen ließen.

2024-01-27 Bezirksmusikschirennen Bartholomäberg in Gargellen

Am 27.01.2024 fand das 31. Montafoner Bezirksmusikskirennen, organisiert von der Harmoniemusik Bartholomäberg, bei besten Bedingungen und traumhaftem Wetter in Gargellen statt.

12 Skirennläufer und Skirennläuferinnen der Harmoniemusik Schruns waren mit großer Begeisterung dabei und zeigten auf der Rennstrecke neben dem Schafberghüsli ihr Können. Beim anschließenden Paar-Gaudirennen ließen waren wir natürlich auch live dabei. Dabei galt es, fünf Stationen mit den Disziplinen „Eierlauf“, „Milchbrötle fischa“, „dr Födlabob“, „dr Nagelstock“ und „dr Ballwurf“ zu bewältigen. Alles ging auf Zeit, um sich an den Mitstreiter*innen messen zu können. Besondere Gratulation geht an unseren Jodok und an Magdalena, welche sich einen Pokal ergattern konnten. Im Anschluss an die Preisverleihung ließen wir den Nachmittag mit den Allgäuer Yetis im Gargellen ausklingen. Danke der HM Bartholomäberg für die Organisation und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr bei der HM Tschagguns!

2024-01-19 Jahreshauptversammlung

Am 19.01. führten wir unsere 158. JHV in unserem Probelokal durch. Zusammen haben wir das letzte Jahr nochmal Revue passieren lassen und schon einen Einblick auf das, was uns in 2024 erwartet gegeben. Besonders freute es uns, zwei neue Mitglieder in unserem Vorstand Willkommen zu heißen. Isabell Mangeng und Evi Trenkwalder erweitern ab heuer unser Jugendteam und unterstützen unsere Julia tatkräftig. Ein kleines Dankeschön erhielten auch unsere fleißigsten Probenbesucher – Günther, Gabi, Christian und Gerry. Bleibt so ehrgeizig, wie ihr seid! Im Anschluss an die Sitzung ließen wir den Abend bei einer Jause gemütlich im Stöbli ausklingen.

2024-01-01 Prosit Neujahr


Die Musikantinnen und Musikanten der Harmoniemusik Schruns wünschen allen Freunden und Gönnern einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2024.