2020-10-03 Konstituierende Sitzung

Am Samstag durften wir unserer neugewählten Gemeindevertretung nach der konstituierenden Sitzung einige Märsche spielen und nachdem doch noch die Sonne herauskam, wurde dies ein wunderschöner Herbstnachmittag. Natürlich
wurde auch das Gemeindeoberhaupt dazu aufgefordert, einen Marsch zu dirigieren ;-). Ganz im Rahmen der Corona Krise war der Sicherheitsabstand zwischen den Musikanten stets gegeben. Wir dürfen unserem widergewählten Bürgermeister
Jürgen Kuster, seinem neugewählten Vizebürgermeister Norbert Haumer aber auch der restlichen Gemeindevertretung recht herzlich gratulieren und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren.

2020-09-12 Gesellschaftsabend Fellimännle

Erstmals seit einigen Jahren veranstalteten wir heuer wieder einen Gesellschaftsabend mit den Partnern aller Mitglieder, um unseren Dank an sie
auszudrücken. An einem lauen Septembernachmittag marschierten wir zusammen ins Fellimännle. Unterwegs gab es bereits eine kleine Erfrischung, die durch die
Familie Mäser organisiert wurde. Drinnen angekommen, wurde erst auf den Geburtstag unseres Obmannes angestoßen, der an diesem Tag war und anschließend wurden wir mit diversen Köstlichkeiten der Küche verwöhnt. Um ca. 23:00 Uhr wanderten wir gesammelt wieder ins Silbertal zurück und konnten so den Abend ausklingen lassen. Wir danken unserem Vize-Obmann Alexander für die Organisation des Abends und hoffen, dies bald wiederholen zu können.

2020-07 bis 08 Platzkonzert Saison

Auch heuer durften wir im Juli und August wieder diverse Platzkonzerte für unsere Gäste, aber auch für unsere einheimischen Zuhörer spielen. Bei warmen
Sommerabenden konnten wir an vier Abenden verschiedene Polkas, Märsche aber auch moderne Stücke präsentieren. Trotz kurzer Probenphase bekamen wir positives
Feedback der Anwesenden und waren froh, endlich wieder musizieren zu dürfen. Wir danken dem Montafon Tourismus für die Organisation und den reibungslosen Ablauf
der Veranstaltungen.

2020-06-26 JHV

Am 26.06. konnten wir nach viermonatiger Corona Pause unsere 154. Jahreshauptversammlung im Probelokal der HM-Schruns abhalten. Neben unseren
Mitgliedern konnten wir auch einige Gäste der Marktgemeinde Schruns, unter anderem Bürgermeister Jürgen Kuster sowie Vize-Bürgermeister Günther Ratt
begrüßen. Wie jedes Jahr wurden die Berichte des Vereinsjahres 2019 durch die zuständigen Vorstandsmitglieder präsentiert und das Jahr durch unsere Chronistin
Carola in Bildern präsentiert. Wir freuen uns, unseren Obmann Thomas Zuderell drei weitere Jahre an unserer Spitze haben zu dürfen. Außerdem übernimmt Jodok
Marent die Aufgabe des Instrumentenwartes. Carola Rüdisser gibt das Amt der Chronistin an Ida Maria Salzgeber ab und fungiert dafür als Trachtenwartin weiter.
Ein großer Dank gilt Engelbert Stemer, der seinen Dienst als Instrumenten- und Trachtenwart nach drei Jahren niederlegt.

2020-03-08 Münstererhebung

„Alles Münster“ – unter dem Motto durften wir am Sonntag bei der Münstererhebung der Schrunser Pfarrkirche mitwirken. Mit vielen Gästen, unter anderem Landeshauptmann Markus Wallner, Bischof Benno Elbs und auch dem Radio Vorarlberg wohnten wir der feierlichen Messe bei. Eine kleine Abordnung der Harmoniemusik umrahmte dies auch musikalisch. Bei der Agape, bei welcher es auch ein spezielles Münsterbier gab, konnte so auch Herr Pfarrer Tinkhauser noch seinen Lieblingsmarsch dirigieren. Im Anschluss wurden wir von Bürgermeister Jürgen Kuster zu einem feinen Grillteller in der Tuba eingeladen. Bei sonnigem Wetter konnte die Tuba-Garten-Saison eröffnet werden und einem schönen Sonntag stand nichts mehr im Wege.

2020-03-07 Bezirksmusikskirennen

Wie versprochen ließen die Bürgermusik Gaschurn-Partenen keine 10 Jahre bis zum nächsten Rennen verstreichen und konnten somit am 07. März das 29. Bezirksmusikskirennen im „Garfrescha“ in St. Gallenkirch veranstalten. Trotz Nebel, Kälte und Schnee ließen sich die ca. 130 Teilnehmer nicht aus der Ruhe bringen. Auch die Harmoniemusik Schruns war live dabei und konnte mit 16 Teilnehmern glänzen. Besonders erwähnenswert sind Alexander Borg, der in der AK 1 – Klasse den zweiten Platz und Nico Netzer, der in der Schüler-Klasse den ersten Platz belegen konnte. In der Gesamtwertung durften wir natürlich nicht fehlen, und somit gewannen unsere „Schruns 1“ mit Alexander Borg, Christian Morre, Jodok Marent und Nico Netzer den zweiten Platz in der Gruppenwertung. Durch eine zufällige Nummernauswahl konnte unser Jodok außerdem noch ein Fässle für uns gewinnen, welches wir uns in unserem Pokal schmecken lassen werden. Gefeiert wurde anschließend im Brunella-Wirt sowie im Urmonti. Die fleißigen Skifahrer ließen den Abend dann noch im Tubaloch ausklingen. Wir freuen uns schon auf das nächste Bezirksmusikskirennen, das nächstes Jahr mit Freude von der „Taler Musig“ veranstaltet wird ;-).

2020-03-01 Funken

Am Funkensonntag spielten wir heuer wieder zuerst beim „Schruser Funka“ und anschließend beim „Gamprätzer Funka“ auf. Bei feierlicher Stimmung und musikalisch von uns begleitet wurden beide Funken mit großem Staunen entzündet und konnten somit den Winter im Montafon vertreiben.

2020-02-20 und 25 Fasching

Wie jedes Jahr durften wir auch heuer wieder beim Faschingsumzug am „Gumpiga Donnstig“ und „Fasnatzistig“ mitwirken. Als wilde Kuhherde mit ihren Hirten unterhielten wir die vielen zuschauenden Mäschgerle mit verschiedenen Fasching-Hits, unter anderem war heuer auch „Smoke on the water“ und „Can you english please“ von den Fäaschtbänkler dabei. Traditionell ließen wird den Fasching in der Aula sowie am Dienstag im Partyzelt auf dem Sternaparkplatz und der „alten Post“ ausklingen. Bis zum nächsten Jahr und bis dahin BUSCHLA BUSCHLA.

2020-01-01 Prosit Neujahr


Die Musikantinnen und Musikanten der Harmoniemusik Schruns wünschen allen Freunden und Gönnern einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2020.
Menü